Home
Menü - Übersicht

SnowHow Workshops "Digitale Lawinenkunde"

Lebenswichtige Theorie in die Praxis umsetzen.
Digitale Werkzeuge zur Verwendung in der Planung und Entscheidung von Freeridetagen führte zur Entwicklung der digitalen Lawinenkunde. In kostenlosen Workshops erklären die SnowHow-Guides beim Freeride-Testival Warth-Schröcken die klassische Lawinenkunde gleichermaßen wie die sinnvolle Nutzung digitaler Instrumente im Bergsport.

Darüber hinaus wird in Gruppen von max. 7 Personen das erlernte Wissen in die Praxis direkt am Berg umgesetzt. Im freien Gelände wird nicht nur der Powder genossen, sondern auch überlegt, wo und wie wir am sichersten nach unten kommen.

Sicherheit beim Freeriden wird in Warth-Schröcken groß geschrieben!

Facts:

  • Kosten: Keine! Kostenlose Teilnahme!
  • Anmeldung: direkt über die Website www.snowhow.info | Restplätze werden vor Ort vergeben

Termine im Zuge des Freeride-Testivals:

  • Samstag, 05. März 2016: Halbtagesworkshop um 10.00 Uhr und um 13.00 Uhr
  • Sonntag, 06. März 2016: Halbtagesworkshop um 10.00 Uhr und um 13.00 Uhr