Home
Menü - Übersicht

Langlaufen in Warth-Schröcken

Langlaufen bringt Bewegung ins Leben und wird auch als eine der gesundheitsförderndsten Wintersportarten bezeichnet. Es beansprucht nahezu alle Muskelgruppen im Körper und steigt gleichzeitig das Herz-Kreislauf-System.
Verstärkt wird dieser Effekt, wenn man auf über 1.000 Metern trainiert.

Für alle Langlauf- und Skatingfans ist Warth-Schröcken ein ideales Terrain. Besonders die Höhenloipen am Hochtannbergpass bieten optimale Trainingsbedingungen. Auf knapp 1.700 Metern gelegen, in sehr sonniger Lage und mit bestens* präparierten Loipen steht einem erfolgreichen Langlauftag nichts mehr im Wege!

Langlaufen in Warth-Schröcken, auf den Höhenloipen des Hochtannbergpasses

Status Loipen

Loipe Jägeralpe Leicht - 1,5 km Klassisch und Skating GESCHLOSSEN
Loipe Kalbelesee Leicht - 2,5 km Klassisch und Skating GESCHLOSSEN
Loipe Simmel Mittel - 4,5 km Klassisch GESCHLOSSEN
Loipe Körbersee-Falkenkopf Schwer - 6,0 km Klassisch GESCHLOSSEN
Stand: 15.11.2016

*Bitte beachten Sie:
Die Loipen werden bei Bedarf täglich präpariert. Bei Schneefall und/oder Sturm kann nicht gewährleistet werden, dass die Loipen den ganzen Tag über präpariert sind. Wir bitten um Verständnis.

Höhenloipen am Hochtannbergpass

Vier Rundkurse mit insgesamt ca. 17 Kilometern erstrecken sich vom Hotel Jägeralpe bis zum Körbersee in allen Schwierigkeitsgraden. Die Höhenloipen erstrecken sich von 1.600 - 1.700 Metern und sind somit idealer Ausgangspunkt für Ihr Höhentraining.

Die Touren führen entlang des Hochtannbergpasses in einer einzigartigen Naturlandschaft mit sanften Hängen und grandiosen Berggipfeln!

Loipe blau

LEICHTE LOIPEN

Loipe Jägeralpe: 1,5 Kilometer (Klassisch und Skating)
Loipe Kalbelesee: 2,5 Kilometer (Klassisch und Skating)

Loipe rot

MITTELSCHWERE LOIPE

Loipe Simmel: 4,5 Kilometer, (Klassisch)

Loipe schwarz

SCHWERE LOIPE

Loipe Falkenkopf/Körbersee: 6,0 Kilometer (Klassisch)

Interaktive Karte

Klicken Sie, um die Loipen auf der interaktiven Karte einzusehen

Verleih Langlaufausrüstung

Wichtige Informationen!

Aus Sicherheitsgründen kann es vorkommen, dass einzelne Loipen nicht gespurt werden oder wegen Lawinengefahr gesperrt sind. Alle Loipen werden nach Möglichkeit bestens präpariert, markiert und abgesichert. Trotzdem kann bei einem Unfall keine Verantwortung übernommen werden.

Wählen Sie die Langlaufloipen, die Ihrem Können entsprechen.

Bitte beachten Sie, dass unsere Langlaufloipen parallel auch Winterwanderwege sind und Sie auf Spaziergänger antreffen können. Nehmen Sie gegenseitig Rücksicht aufeinander!