Home
Menü - Übersicht

Alpenluft - Jungbrunnen für unsere Lungen

Urlaub auf 1.500 Metern in Vorarlberg

Studien zeigen, was die Menschen in den Alpen schon lange wissen. Das Leben auf einer Höhe von über 1.500 Meter Seehöhe bewirkt zahlreiche Veränderungen in Ihrem Körper und wirkt sozusagen als Verjüngungskur! In Warth-Schröcken sind Sie daher bestens bestens aufgehoben.

Der Höhenunterschied bewirkt folgendes:

  • einen deutlichen Abfall des erhöhten Blutdruckes
  • eine Verbesserung des Fett- und Zuckerstoffwechsels
  • eine Verringerung des Körpergewichts um zwei bis drei Kilogramm
  • eine Verbesserung des Sauerstofftransports durch vermehrte Bildung roter Blutkörperchen
  • und eine Stabilisierung der neuropsychologischen Werte
Sommer in Warth-Schröcken

Anti-Aging durch Höhenluft

Wer zunächst in höhere Lagen wechselt, merkt, dass der Sauerstoffgehalt in der Luft geringer wird, die Luft wird sozusagen „dünner“. Der Körper passt sich diesem leichten Sauerstoffmangel in zwei Phasen an:

1. Der Sauerstoffmangel wird vom Körper als unspezifischer Stress erlebt, damit wird mehr Energie verbraucht. In dieser Phase ist die Leistungsfähigkeit etwas eingeschränkt, meist spürt man das an verstärkter Müdigkeit.

2. Der Organismus beruhigt sich wieder, die Atemtätigkeit und das Herz-Kreislaufsystem werden angepasst. Durch den geringeren Sauerstoffgehalt in der Atemluft wird die Neubildung der roten Blutkörperchen angeregt. Alte Blutzellen werden ausgeschieden und neue „junge“ Blutkörperchen treten an deren Stelle. Es kommt zu einem wahren Verjüngungsprozess. Sauerstoff kann besser ans Gewebe abgegeben werden, die Durchblutung und die Leistungsfähigkeit steigen. Man fühlt sich frischer, wohler und erholter. Diesen Effekt gibt es nur in den Bergen!

Sommer in Warth-Schröcken

Höhentraining: Sportler tun es schon, machen Sie es ihnen nach.

Durch körperliche Aktivität können die positiven Auswirkungen des Reizklimas in den Bergen noch verstärkt werden. Aber nicht nur das; Studien haben bewiesen, dass sich das Training in mittleren Höhen auch positiv auf den Fett- und Zuckerstoffwechsel auswirkt, somit kommt es zur Reduktion des Körperfettanteils, und das ganz ohne Diät!

Viele Vorteile, doch der größte davon ist, dass es insgesamt zu einer Stärkung des Immunsystems kommt, also machen auch Sie sich diesen Vorteil zu Nutzen!

Urlaub in den Bergen bedeutet Regeneration pur für Ihren Körper! Warth-Schröcken ist der ideale Ausgangspunkt, um Ihren Körper fit zu halten.