Home
Menü - Übersicht

Freeride Testival Warth-Schröcken

presented by BMW xDrive

Logo Freeride-Testival Warth-Schröcken

Auf in die nächste Runde!
Das größte FreerideTestival der Alpen gastiert am 10. & 11. März 2018 in Warth-Schröcken an der Talstation des Jägeralp-Express. Das Skigebiet am Arlberg wird somit zum Szene-Treffpunkt der Freeride-Enthusiasten. Über 30 Aussteller stellen das brandneue Material der Wintersaison 2018/19 für die Freeride-Fans zum Test bereit. Zudem erwarten Euch zahlreiche Side-Events.
Mit BMW als Partner wird das THULE FreerideTestival presented by BMW xDrive 2017/18 noch besser, noch größer und verspricht noch mehr Freeride-Action für die Teilnehmer.

Freeride-Eldorado Warth-Schröcken!

Tiefschnee-Eldorado Arlberg.
Durch die größtenteils nördlich ausgerichteten Hänge bleibt der Powder in Warth-Schröcken bis weit ins Frühjahr liegen. Zahlreiche Runs zwischen Steffisalp-Express und Salober-Jet sowie rund um das Wartherhorn- und Karhornmassiv warten darauf, entdeckt zu werden. Durch die Verbindung mit Lech Zürs erweitert sich das Freeride-Vergnügen nahezu ins Unendliche und lässt das Herz eines jeden Freeride-Enthusiasten höher schlagen.

Impressionen

Die Event-Highlights des Freeride Testivals:

  • Kostenloses Material-Testing: Über 30 Aussteller präsentieren ihr neuestes Freeride-Equipment, welches erst in der Saison 2017-18 auf den Markt kommen wird!
  • Kostenloser BMW-Shuttle Service: Nimm Platz im neuesten Modell des BMW-X1 und lass dich zu den besten Runs chauffieren!
  • Zahlreiche Side-Events zu den Themen Lawinenkunde, Sicherheit im Gelände, Fahrtechnik und vieles mehr sorgen für den notwendigen Unterhaltungswert

Jede Menge Side-Events zum Thema Freeriden & Safety werden im Zuge des Freeride-Testivals angeboten und sind die perfekte Ergänzung, um den Tag abwechslungsreich zu gestalten und um das Meiste herauszuholen. Großes Highlight: das kostenlose BMW-Freerideshuttle ist den ganzen Tag für Euch im Einsatz und bringt Euch vom Freeridespot bequem zurück zum Skilift für die nächste Abfahrt!

Detailliertes Programm am Samstag, 10.03.2018:

09.00 Uhr Größter kostenfreier Freeride-Equipment-Test der Alpen.
Ab 09.00 Uhr Patagonia Worn Wear - Lass dir beim Repair-Truck kostenlos deine defekte Snow-Bekleidung reparieren.
09.00 Uhr Goergl Intense by Thule - Erlebe zusammen mit Stephan Goergl ein traumhaften Tag. Treffpunkt am Stand von Thule.
09.00 Uhr Black Diamond Ski-Mountaineering - Probiere dich in einer Kombination aus Skifahren und Klettern. Treffpunkt am Stand von Black Daimond.
09.00 Uhr "Rund of Fame - Von Warth bis St. Anton und zurück" mit der Skischule Warth. Treffpunkt beim Stand.
Ab 10.00 Uhr BMW xDrive Shuttle - Bequem vom Ende der besten Freeride-Runs zurück zum Lift kommen.
10.00 Uhr SAAC Lawinen Quickie - Crashkurs zum Thema Lawinen. Treffpunkt am Stand von SAAC.
10.00 Uhr Freeride-Crash-Kurs für Einsteiger und leicht Frotgeschrittene mit der Skischule Warth. Treffpunkt am Stand.
10.00 Uhr Geführte "Arlberg Freeride Safari" mit der Skischule Warth. Treffpunk am Stand.
13.30 Uhr SAAC Lawinen Quickie - Crashkurs zum Thema Lawinen. Treffpunkt am SAAC Stand.
Ab 15.00 Uhr Get-Togehter in der Thule Lounge im Testival-Gelände mit Musik, Drinks (Freibier!) und den Profi-Athleten von Thule und BMW.
15.30 Uhr Späteste Ruückgabe des Testmaterials.

Detailliertes Programm am Sonntag, 11.03.2018:

Ab 09.00 Uhr Größter kostenfreier Freeride-Equipment-Test der Alpen.
Ab 09.00 Uhr Patagonia Worn Wear - Lass dir kostenlos beim Repair-Truck deine defekte Snow-Bekleidung reparieren.
09.00 Uhr Goergl Intense by Thule - Erlebe zusammen mit Stephan Goergl einen traumhaften Tag. Treffpunkt beim Thule Stand.
09.00 Uhr Black Diamond Ski-Mountaineering - Probiere dich in einer Kombination aus Skifahren und Klettern. Treffpunkt beim Black Daimond Stand.
09.00 Uhr "Rund of Fame - Von Warth nach St. Anton und zurück" mit der Skischule Warth. Treffpunkt beim Stand.
Ab 10.00 Uhr BMW xDrive Shuttle - Bequem vom Ende der besten Freeride-Runs zurück zum Lift kommen.
10.00 Uhr SAAC Lawinen Quickie - Crashkurs zum Thema Lawinen. Treffpunkt beim SAAC Stand.
10.00 Uhr Freeride-Crash-Kurs für Einsteiger und leicht Fortgeschrittene mit der Skischule Warth. Teffpunkt beim Stand.
10.00 Uhr Geführte "Arlberg Freeride Safari" mit der Skischule Warth. Treffpunkt beim Stand.
13.30 Uhr SAAC Lawinen Quickie - Crashkurs zum Theam Lawinen. Treffpunkt beim SAAC Stand.
Ab 15.00 Uhr Get-Together in der Thule Lounge im Testival-Gelände mit Musik, Drinks (Freibier!) und den Profi-Athleten von Thule un dBMW.
15.30 Uhr Späteste Rückgabe des Testmaterials.

Das war das FreerideTestival 2017:

Besser geht's nicht - das war das einstimmige Fazit nach dem THULE FreerideTestival 2017 prestented by BMW xDrive Tourstopp in Warth-Schröcken am Arlberg.