Home
Menü - Übersicht

7 Summits Mehrtagestouren

Sieben Gipfel in 2 oder 4 Tagen besteigen - Bist du bereit?

Die 7 Summits Tour Schröcken ist DAS Berg-Highlight im Sommer in Warth-Schröcken.
Aber wer hat eigentlich gesagt, dass man die sieben Gipfel nur in 24h besteigen kann?

Für diejenigen die eine sportliche Alternative zur Tagestour suchen, haben wir uns zwei weitere Varianten überlegt, um die Wanderung etwas zu entschleunigen.
Auf alle konditionsstarken und trittsicheren Bergwanderer wartet somit eine neue Herausforderung:
Die Touren im eigenen Tempo durchwandern und die Natur genießen - Höhentrainingseffekt inklusive.

Diese Gipfel gilt es zu bezwingen:

  • Hochkünzelspitze, 2.397m
  • Rothorn, 2.239m
  • Hochberg, 2.324m
  • Braunarlspitze, 2.649m
  • Mohnenfluh, 2.542m
  • Juppenspitze, 2.412m
  • Höferspitze, 2.131m

7 Summits Weekend:

Die 7 Grenzberge von Schröcken in 2 Tagen besteigen!
Bei der ersten Etappe geht es auf die Hochkünzelspitze, das Rothorn, den Hochberg und die Braunarlspitze.
Nach einer erholsamen Nacht in einer der Unterkünfte von Warth-Schröcken, geht’s am zweiten Tag auf die Mohnenfluh,
Juppenspitze und zuletzt noch auf die Höferspitze.

Eine detailierte Beschreibung der 2 Etappen sowie eine 3-D Panoramakarte finden Sie hier:

3-D Panoramakarte 7 Summits Weekend

7 Summits Week:

Wer es noch ein wenig gemütlicher mag kann die 7 Grenzberge auch in 4 Tagen besteigen!

1. Tag die Mohnenfluh und die Juppenspitze
2. Tag anspruchsvolle Tour auf den höchsten Gipfel im Bregenzerwald: die Braunarlspitze.
3. Tag: Künzelspitze, Rothorn und Hochberg
4. Tag: Höferspitze

TIPP: Die 7 Gipfel können auch ein tolles Ziel für eine Wanderwoche sein.
Aufgeteilt auf 4 Etappen und dazwischen einfach mal einen gemütlichen Tag zum relaxen einschieben.

Eine detailierte Beschreibung der 4 Etappen sowie eine 3-D Panoramakarte finden Sie hier:

Schroecken-seven-summits-4-Tages-Tour-260519