Home
Menü - Übersicht

Lechschleife

Auf den Spuren der Walser am Tannberg

Logo Lechweg

Die Lechschleife "Auf den Spuren der Walser am Tannberg" ist die erste von fünf Schleifen die sich neben dem Lechweg findet. Auf den Lechschleifen kann man bei einer gemütlichen Tageswanderung die Umgebung rund um den Hauptweg erkunden. Bei uns kann man zwischen den zwei Startpunkten in Warth und Lech wählen. In Warth beginnt die Tour beim Steffisalp-Express und führ sie durch die malerische Landschaft, angefangen von der alten Salzstraße über die Seen Kalbelesee und Körbersee (wurde 2017 zum schönsten Platz Österreichs gekürt) durch das Auenfeld bis nach Oberlech und zurück über Bürstegg nach Warth.

Fakten & Daten.

STRECKENVERLAUF:

Startpunkt: Warth am Arlberg - alte Salzstraße - Kalbelesee - Körbersee - Untere Auenfeldalpe - Bürstegg - Oberlech - Lech am Arlberg - Oberlech - Bürstegg - Wannensee - Warth am Arlberg

Startpunkt: Lech am Arlberg - Oberlech - Bürstegg - Untere Auenfeldalpe - Körbersee - Kalbelesee - alte Salzstraße - Warth am Arlberg - Wannensee - Bürstegg - Oberlech - Lech am Arlberg

  • Länge: 22,4 km; leiter Bergweg
  • Höhenmeter: up 1135 m | down 882 m
  • Wanderzeit: 7,5 h