Home
Menü - Übersicht

Naturjuwel Körbersee

Schönster Platz Österreichs

Der magische Bergsee, umringt von beschützenden Felsriesen hat überzeugt und Österreich hat ganz klar abgestimmt: In diesem Jahr wurde bei der Live-Abendshow "9 Plätze, 9 Schätze" im ORF 2 das Naturjuwel Körbersee in Schröcken zum schönsten Platz Österreichs gekürt. Erfahren Sie hier mehr über die Geschichte vom Körbersee und überzeugen Sie sich selbst von diesem wunderbaren Ort - Sommer wie Winter!

Der Körbersee ...

  • ... liegt in Schröcken auf 1.675 m Seehöhe
  • hat eine Fläche von 3,5 ha
  • ist sage und schreibe 8 m tief
  • und kann eine Wassertemperatur von bis zu 24°C erreichen!

Veranstaltungen am Körbersee 2018!

Hinter den Kulissen27

Am 24. Juni startet der Körbersee mit der Veranstaltung „Musik und Tradition am schönsten Platz Österreichs“ in die Sommersaison. Auf die Bergmesse um 11 Uhr folgt ein musikalisches Programm am Berghotel Körbersee mit heimischen Musikgruppen.

Vom 22. Juli bis 2. September findet jeden Sonntag von 16 bis 17 Uhr eine Konzertreihe unter dem Motto „Auf leisen Tönen“ statt. Ausgewählte, regionale Musikgruppen laden zu einer musikalischen Darbietung, die die Schönheit der Natur an diesem besonderen Flecken untermalt.

Musik und Tradition am schönsten Platz Österreichs

24. JUNI 2018

  • Um 11.00 Uhr Bergmesse am Körbersee
  • Ab 12.00 Uhr musikalische Unterhaltung mit dem Musikverein und Kindertrachtengruppe Schröcken, den Alphörnern Wartherhorn und dem Kirchenchor Warth

Auf leisen Tönen

22. JULI - 02. SEPTEMBER 2018

  • 22. Juli 2018 - ALPHORNGRUPPE WARTHERHORN
  • 29. Juli 2018 - MEORSTIMMIG
  • 05. August 2018 - ALPHORNGRUPPE WARTHERHORN
  • 12. August 2018 - HEIDI EGENDER & HARFE
  • 19. August 2018 - AUER BLECHBANDA
  • 26. August 2018 - KIRCHENCHOR WARTH
  • 02. September 2018 - CHOR "VIELSEITIG"
Veranstaltungen am Körbersee mit Wanderkarte

Fotoworkshop am Körbersee

Blitzlichter rund um den Körbersee
Blitzlichter rund um den Körbersee

Den schönsten Platz Österreichs im Stil des bekannten Fotokollektivs German Roamers ablichen? Der Workshop findet vom 24. - 26. August 2018 statt. Erfahren Sie hier mehr!

Zu Fuß oder auf den Skiern - hier geht's lang zum Körbersee...

SOMMER Zu Fuß:
vom Dorfzentrum Schröcken über die Alpe Batzen Gehzeit: 1 h
von Schröcken/Nesslegg Gehzeit: 45 min
von Warth, Steffisalp-Express über den Saloberkopf Gehzeit: 1,5 h
von Lech/Oberlech über das Auenfeld Gehzeit: 2,5 h
WINTER Über die Skipiste:
Von der Ski-Schaukel Falken über die Piste 255
Zu Fuß:
Winterwanderweg "vom Kalbelesee zum Körbersee" Gehzeit: 1 h

...und so zweigen sich die Wege vom Körbersee in alle Richtungen

Wanderung vom Körbersee zum Alpmuseum "uf'm Tannberg" Gehzeit: 15 min
durch das Auenfeld zur Auenfelder Hütte Gehzeit: 1 h
zur Walsersiedlung Bürstegg Gehzeit: 2 h
zum Hochtannbergpass Gehzeit: 45 min
Wanderung vom Körbersee nach Schröcken Gehzeit: 1 h
Warth Gehzeit: 1,5 h
Lech Gehzeit: 2,5 h

Bilder sagen mehr als 1000 Worte...

Ein kleiner Blick in die verflossene Zeit...

Entdecken Sie jetzt den Körbersee über die Echtzeit Webcam!

WOW

Urlaub am schönsten Platz Österreichs schon gebucht?